Abschied der 4 ASI

Abschied der 4 ASI

Wie jedes Jahr haben wir eine Sommer-Winter-Klasse. Diese beginnt im Februar und schließt die Berufsschule somit im Juni ab. Heuer war es die 4 ASI. Daher haben wir sie am 25.6.2018 in einem kleinen aber festlichen Rahmen auch gefeiert. Allen Lehrlingen wünschen wir auf diesem Wege das Beste für die Lehrabschlussprüfung und ihren weiteren Lebensweg. Das LehrerInnenteam und die Direktion der BS EVITA

14. Junior Barkeeper Competition

14. Junior Barkeeper Competition

Am 8.6.2018 fand in der Berufsschule für Gastgewerbe in der Längenfeldgasse 13-15, 1120 Wien die 14. Junior Barkeeper Competition statt. Es gab 18 Teilnehmer aus 6 verschiedenen Berufsschulen aus ganz Österreich. Die Absoluten Gewinner waren die Barkeeper aus der FBS Warmbad Villach in Kärnten, welche nicht nur den Gruppensieg sondern auch den 1 und 3 Platz der Geschmackswertung eringen konnten. Gesamtsiegerin sowie Geschmacksiegerin war Julia-Katharina BRANDNER mit ihrem Cocktail „Romeo y Julieta“. Für die BS-Evita lief die Competition auch hervorragend. Die VeranstaltungstechnikerInnen untermalten die Auftritte der Barkeeper mit Musik, illuminierten die Veranstaltung bunt und gaben den Moderatoren die ausreichende Schallkraft. Read more »

Junior Cocktail Competition

Junior Cocktail Competition

Heute, 8.6.2018, findet die Junior Cocktail Competition in der Berufschule für Gastgewerbe in Wien statt. Die Veranstaltungs-Techniker rücken diesen Event ins richtige Licht und begleiten ihn audiovisuell, und die Informations-Techniker machen ihn digital. Für alle Besucher gibt es die Möglichkeit, die aktuell mixenden Barkeeper mit einer Smartphone-App zu bewerten. Unter Competition kann man die aktuelle Publikumswertung sehen. Jeder Zuschauer hat eine Bewertungsmöglichkeit pro Barkeeper, aber nur wenn er gerade live „performt“.   Hier geht’s zur Smartphone-App:

EVITA LehrerInnen Team radelt zur Arbeit

EVITA LehrerInnen Team radelt zur Arbeit

Eine Quadriga – ein Viergespann – LehrerInnen der BS Evita hat im Rahmen der, vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, der Wirtschaftskammer Österreich und der Radlobby unterstützten, Aktion „Radelt zur Arbeit“ zu den Zweirädern gegriffen und allein im Bewerbsmonat Mai sagenhafte 719 km auf dem Rad zurückgelegt. Das ergab den stolzen 129. Rang von über 1.171 teilnehmenden Teams allein in Wien oder den Gesamtrang 290 von 2930 Teams österreichweit. 719 Kilometer entspricht in etwa der Strecke von der Mollardgasse bis nach Bologna in Italien. Die vier PedalritterInnen Uta Leykauf, Hannes Heilegger, Daniel Buchberger und Peter Karl stellen die Fahrräder doch Read more »