Archiv: Maßnahmen gegen Covid-19 (ab 13. März)

2020-11-14, 20:00 Uhr

Die Corona-Ampel für Wiener Schulen steht weiterhin auf ORANGE.

Dies bedeutet für die BS EVITA Folgendes:

Auf Grund der aktuellen Situation mit extrem hohen Ansteckungszahlen findet an der BS EVITA bis 4. Dezember 2020 KEIN PRÄSENZUNTERRICHT statt.

Für alle Lehrberufe findet der Unterricht lt. Stundenplan (siehe WebUntis) im Distance-Learning statt.

Selbstverständlich stehen Ihnen das Sekretariat und die Schulleitung telefonisch bzw. per Mail zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund
Ihr Team der BS EVITA

2020-11-02, 17:00 Uhr

Die Corona-Ampel für Wiener Schulen wechselt auf ORANGE.

Eine Änderung der Ampelfarbe wurde von der Bildungsdirektion bekanntgegeben. Siehe auch hier.

Dies bedeutet für die BS EVITA Folgendes:

Informationstechnologie + Applikationsentwicklung:
vollständig im Distance-Learning (Theorie- und Laborunterricht) für alle Schulstufen – bitte nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Klassenvorstand auf

Veranstaltungstechnik:
vollständig im Distance-Learning (Theorie- und Praktikumsunterricht) für alle Schulstufen – bitte nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Klassenvorstand auf

Elektrotechnik:
Lehrgang A:
vollständig im Distance-Learning bis zum 5. November 2020. – bitte nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Klassenvorstand auf

Lehrgang B (ab 9. November 2020):
Präsenztag am Montag, 9. November 2020
8:00 Uhr 1. Klassen
10:00 Uhr 2. und 3. Klassen
Am Präsenztag erfahren Sie alle weiteren Details für Ihren Schulbesuch

Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, bitte wenden Sie sich an Ihren Klassenvorstand.

Unser Büro ist weiterhin für Sie erreichbar.
Ihr Team der BS EVITA



2020-09-15, 20:30 Uhr

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Corona-Ampel-GELB.png

Wiener Schulen bleibt weiterhin bei GELB auf der Corona-Ampel.

Eine Änderung der Ampelfarbe kann nur per Verordnung durch das BMBWF und den Bildungsdirektor durchgeführt werden. Die aktuelle Verordnung finden Sie hier.

Was die gelbe Corona-Ampel für uns in der Schule bedeutet, finden Sie hier.


2020-05-14, 18:30 Uhr

Unterrichtsorganisation ab 18. Mai 2020

Auf Basis der vorgegebenen Hygienemaßnahmen und der gesetzlichen Rahmenbedingungen erfolgt die Unterrichtsorganisation an der BS EVITA ab 18. Mai 2020 wie folgt:

Applikationsentwicklung-Coding:
Der Unterricht findet bis Schuljahresende weiterhin im Distance-Learning statt.

Elektrotechnik:
1. – 3. Klassen:
Der Lehrgang C startet am 18. Mai im Distance-Learning. Ab 25. Mai wird für den Laborunterricht (ETL) ein teilweiser Präsenzunterricht an der Schule organisiert und in WebUntis abgebildet. Weitere Informationen erhalten Sie auch von den Klassenvorständen.

4. Klassen (Spezialmodule):
Der Laborunterricht (ETPL) wird als Präsenzunterricht an der Schule organisiert. Nähere Informationen erhalten Sie vom Klassenvorstand.

Informationstechnik:
Der Unterricht findet bis Schuljahresende weiterhin im Distance-Learning statt.

Veranstaltungstechnik:
Der Unterricht findet bis Schuljahresende weiterhin im Distance-Learning statt.

Bei Fragen steht Ihnen das Team der BS EVITA weiterhin per Mail bzw. Telefon zur Verfügung.

Ihr BS EVITA-Team


2020-05-07, 19:30 Uhr

Abholung Zeugnisse – Lehrgang A (ET+VT)
Die Zeugnisse und Schulnachrichten des Lehrgang A (Elektrotechnik und Veranstaltungstechnik) liegen ab Montag, den 11. Mai 2020 zur Abholung bereit.

Um alle erforderlichen Hygienemaßnahmen einhalten zu können, ersuchen wir Sie sich über untenstehenden Link einen Termin für die Abholung auszusuchen. Bitte erleichtern Sie uns die Arbeit und wählen den Termin unter Nennung Ihrer Klasse und Ihres Vor- und Zunamens.
Beispiel: 2FU-MUSTERFRAU Maxima

https://doodle.com/poll/pufa6gy4x38q3872

Zum gewählten Termin kommen Sie bitte mit Nasen-Mund-Schutz und einem Lichtbildausweis.

Lehrlinge der Veranstaltungstechnik aus den Bundesländern: bitte melden Sie sich telefonisch oder per Mail im Sekretariat.

Ihr BS EVITA-Team


2020-04-15, 17:30 Uhr

Liebe SchülerInnen!
Sehr geehrte AusbilderInnen!

Nach den Osterferien und nach dem Ende der Befreiung für den Besuch der Berufsschule sind nun alle (auch die ApplikationsentwicklerInnen) wieder in der Berufsschule. Die Phase des Distance-Learning wird bis auf Weiteres fortgesetzt.

ApplikationstentwicklerInnen:
Ab heute (nach den Osterferien) sind auch Sie wieder schulpflichtig. Die Schulfreistellung aus systemrelevanten Gründen endete mit 3. April. Bitte installieren Sie Untis und Untis-Messenger und nehmen Sie mit ihren Klassenvorständen Kontakt auf

Bei Fragen steht Ihnen das Team der BS EVITA weiterhin per Mail bzw. Telefon zur Verfügung.


2020-03-31, 18:00 Uhr

Liebe SchülerInnen!
Sehr geehrte AusbilderInnen!

Auf Grund der Pressekonferenz des Herrn Bundesminster Faßmann wurde heute Nachmittag eine neue Richtlinie des BMBWF herausgegeben, die auch für Berufsschulen einige Änderungen bedeutet:

  • Die Bearbeitung neuer Stoffinhalte ist verpflichtend vorgesehen.
  • Die Leistungsbeurteilung für das heurige Schuljahr wird auf Basis der bereits erbrachten Leistungen vor dem Überbrückungszeitraum sowie der im Rahmen des Distance-Learnings erbrachten Mitarbeit erfolgen.

Die gesamte Richtlinie können Sie hier nachlesen.

Das Team der BS EVITA steht Ihnen weiterhin für Ihre Fragen und Anliegen zur Verfügung.


2020-03-22, 17:30 Uhr

Liebe SchülerInnen!
Sehr geehrte AusbilderInnen!

Wir haben die wichtigsten Informationen für SchülerInnen und Lehrbetriebe in Form eines Schreibens zusammengefasst (INFOBRIEF).

Bitte auch am Montag NICHT in die Schule kommen!!
Wir stehen Ihnen weiterhin unter office@bsevita.at zur Verfügung.
Alle Mailadressen unserer LehrerInnen finden Sie hier.

Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen!
Gemeinsam schaffen wir das!
Ihr BS EVITA-Team


2020-03-20, 15:00 Uhr

Liebe SchülerInnen!
Liebe Lehrbetriebe!

In der heutigen Verordnung des BMBWF (link) wurden folgende Lehrberufe der BS EVITA für die Zeit von 23. März – 2. April 2020 vom Besuch der Berufsschule befreit:

–          Applikationsentwicklung.

In allen anderen Lehrberufen startet am Montag wieder bzw. erstmalig die Online-Betreuung durch unsere LehrerInnen.

Was ist für Sie zu tun:

Applikationsentwicklung:

Sie sind vom Besuch der Berufsschule befreit. Bitte nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Lehrbetrieb auf. Entfallende Schultage werden eventuell nachgeholt. Sie erhalten dazu noch gesondert Informationen.

Für alle SchülerInnen ET, VT, IT (außer Applikationsentwicklung):
Sie setzen Ihre Berufsschulzeit ab Montag über eine Onlinebetreuung durch Ihre LehrerInnen fort (bzw. starten damit zum geplanten Lehrgangsbeginn.
Informieren Sie Ihren Dienstgeber.
Installieren Sie Untis und Untis-Messenger auf Ihrem Handy/Tablet. Nehmen Sie Kontakt mit Ihren KlassenlehrerInnen auf.

Alle Schulbücher stehen Ihnen ab jetzt auch online zur Verfügung (Schulbücher online).

Wir stehen Ihnen weiterhin unter office@bsevita.at zur Verfügung!

Bleiben Sie gesund! 


2020-03-17, 12:00 Uhr

Liebe SchülerInnen!
Liebe Lehrbetriebe!


Die Bildungsdirektion für Wien hat per Verordnung für SchülerInnen der
– Elektrotechnik,
– Informationstechnik (alt+neu) und
– Applikationsentwicklung
die BERUFSSCHULPFLICHT für 16. – 22. März 2020 AUFGEHOBEN.

SchülerInnen
– der Elektrotechnik – Lehrgang A,
– der Informationstechnik (alt+neu) und
– der Applikationsentwicklung
BITTE meldet euch telefonisch bei eurem Dienstgeber und informiert ihn über die neue Situation. Die Online-Betreuung ist für euch für diese Woche ausgesetzt bzw. beendet.

SchülerInnen der Veranstaltungstechnik (LG A) werden weiterhin von unseren LehrerInnen online betreut.

Für Lehrgangsbeginn 23. März 2020 – Elektrotechnik haben wir derzeit keine Informationen. Bitte informieren Sie sich weiterhin laufend über diese WebSite.

Ihr BS EVITA-Team


2020-03-16, 9:30 Uhr

Liebe SchülerInnen!

Ihr seid super! Sehr viele Anfragen bezüglich Kontaktaufnahme mit LehrerInnen kommen bei uns und euren LehrerInnen an. Hier noch eine Bitte:
– Ladet euch Untis Messenger herunter, so können eure LehrerInnen mit euch Kontakt aufnehmen. Derzeit ist Untis allerdings überlastet, bitte am Nachmittag noch einmal probieren.
– Unter „Links&Downloads“ findet ihr bereits ein Lerntagebuch für euch, weitere Anleitungen und Tools findet ihr in den nächsten Stunden und Tagen dort.

Schüler der Klasse 4XE -> bitte nehmt Kontakt mit Herrn Nebenführ auf!

SchülerInnen des Lehrganges A ET+VT -> bitte nehmt Kontakt mit euren Klassenvorständen auf.

Bleibt gesund!!


2020-03-15, 19:15 Uhr

Liebe SchülerInnen!
Wie bereits angekündigt findet ab morgen Montag, dem 16. März 2020 an der Berufsschule kein Unterricht an der Schule mehr statt. Ihre LehrerInnen arbeiten an Online-Betreuungen, bitte installieren Sie auf Ihrem Handy auch Untis Messenger, oder nehmen Sie per Mail Kontakt mit Ihren LehrerInnen auf.

Lt. Erlass des Bundesministeriums ist die Überbrückungsphase Schulzeit (die nur nicht im Schulgebäude abgehalten wird), ausgenommen davon sind nur die Lehrlinge des Lebensmittel- und Drogeriehandels. Nehmen Sie bitte am Montag mit Ihrem Lehrbetrieb telefonisch Kontakt auf.

Bei Fragen oder Unklarheiten nehmen Sie bitte per Mail (office@bsevita.at) oder telefonisch (01/599 16/95 630) Kontakt mit der Schulleitung auf.

BS EVITA Schulleitung


2020-03-13, 18:30 Uhr

Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung hat nun einen eigenen Erlass für Berufsschulen herausgegeben. Den Brief an die Lehrbetriebe finden Sie hier: Brief an Lehrbetriebe

Für die Online-Betreuung in der Überbrückungsphase stehen den SchülerInnen alle LehrerInnen der BS EVITA zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie Ihre LehrerInnen per Mail für Informationen zu den zur Verfügung gestellten Unterrichtsmaterialien. Kommen Sie KEINESFALLS in die Schule. Laut BMBWF ist für die Bearbeitung der Unterrichtsmaterialien vom Lehrbetrieb Zeit zur Verfügung zu stellen.

Bereits vereinbarte Nachtrags- oder Wiederholungsprüfungen finden trotzdem statt, bitte melden Sie sich im Sekretariat.

Weitere Informationen folgen kommende Woche. Für etwaige Fragen steht Ihnen ab Montag die Schulleitung und ein Journaldienst unter der Nummer 01/599 16/95630 oder per Mail (office@bsevita.at) zur Verfügung.

Diese Informationen geben den Informationsstand von heute wider und können sich jederzeit ändern. Wir halten Sie hier weiterhin auf dem Laufenden.

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Vielen Dank für die großartige Zusammenarbeit aller Beteiligten!

Ihr BS EVITA-Team


2020-03-13, 13:15 Uhr

Weitere Richtlinien für Berufsschulen sind bis jetzt immer noch nicht verfügbar. Trotzdem:

Unterricht findet ab Montag an der BS EVITA keiner statt. SchülerInnen müssen sich am Montag im Lehrbetrieb melden.

Eine Aussendung der Wirtschaftskammer Wien liefert Anweisungen und Hilfestellungen für Lehrbetriebe.

https://newsletter.wko.at/sys/w.aspx?sub=mhycx_1SNiCI&tid=0-1jnDQd-17f87w&mid=66ddb060

Der Unterrichtsentfall ist von der Regierung vorläufig bis einschließlich Dienstag, 14. April 2020 vorgesehen.

An der Schule ist ein Journaldienst eingerichtet. Wir sind für unsere SchülerInnen und Lehrbetriebe erreichbar. Bitte halten Sie die allgemein empfohlenen Hygienemaßnahmen ein und versuchen Sie allfällige Fragen möglichst telefonisch oder per Mail abzuklären.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mitwirkung.

Bleiben Sie gesund!


2020-03-12, 21:15 Uhr

Das Schreiben des bmbwf wurde nun veröffentlicht und kann unter folgendem Link nachgelesen werden:

https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona.html

Besonders interessant für uns ist der folgende Absatz:

“ Ab Montag, dem 16. März 2020, bis zum Beginn der Osterferien (3. April 2020) wird der Unterricht an Schulen der Sekundarstufe II inkl. PTS ausgesetzt. Das bedeutet, dass die Schule zwar geöffnet bleibt, aber die Schülerinnen und Schüler von zu Hause aus die Lehrplaninhalte wiederholen und vertiefen, wobei sie grundsätzlich der Schule fernbleiben sollen. Für Berufsschulen erfolgt morgen eine gesonderte Information. “

Sobald uns diese Informationen morgen vorliegen, informieren wir Sie an dieser Stelle darüber.


2020-03-12, 14:00 Uhr

Auch nach der Pressekonferenz von BM Fassmann gibt es keine weiteren Infos für Berufsschulen. Wir halten Sie weiterhin auf dem Laufenden und bedanken uns für Ihre Geduld.

Die Schulleitung der BS EVITA


2020-03-12, 10:20 Uhr

Auf Grund der Pressekonferenz der Bundesregierung vom 11. März 2020 ist die

Schließung der BS EVITA ab Montag, den 16. März 2020 mehr als nur wahrscheinlich.


Die Bildungdirektion Wien arbeitet derzeit an den Details, wie und ob eine Betreuung von SchülerInnen weiterhin stattfindet.
Bitte informieren Sie sich hier über die weiteren Schritte, die BS EVITA betreffend, und ermöglichen Sie uns ein effizientes Erarbeiten der notwendigen Schritte.

Wir hoffen, all Ihre Fragen in Kürze hier beantworten zu können.
Die Schulleitung der BS EVITA