Evita Team gewinnt KUS Kegelturnier

Evita Team gewinnt KUS Kegelturnier

Beim jährlich vom KUS veranstaltetem und in der Zwischenzeit zur Tradition gewordenen Kegelturnier traten heuer 5 Schulteams gegeneinander in der Kegelbahn des Polizeisportvereins an. Hochmotiviert und willig den letztjährigen Titel zu verteidigen, hatte sich eine Quadriga, ein Viergespann, rund um BS Dir. Karl Schröpfer gebildet. Die teilnehmenden Teams schenkten sich nichts und so fiel Kegel um Kegel bis das Siegerteam feststand. Die VertreterInnen der BS Evita konnten den Teller, der eigentlich ein Häferl ist, wieder in die Mollardburg bringen. Hier kann man diesen, gemeinsam mit den zahlreichen anderen sportlichen Erfolgen, in der Sportvitrine im dritten Geschoß beim LehrerInnenzimmer begutachten. Für Read more »

EVITA wird undankbarer Vierter im Futsal

EVITA wird undankbarer Vierter im Futsal

In der Heimhalle in der Mollardgasse fand das diesjährige Futsal Finale statt. Die 6 besten Berufsschul-Teams, welche sich in den Vorrunden und in der Hoffnungsrunde für das Finale qualifiziert hatten, traten an, um die Meisterschaft für sich zu gewinnen. Es wurde in zwei Gruppen gespielt, wobei die Gruppenersten das Finale bestritten, die Zweiten das Spiel um den dritten und die Gruppendritten das Spiel um den 5. Platz. Das Losglück war diesmal nicht auf Seiten der Evita, denn in der ersten Partie trafen unsere Mannen gleich auf die favorisierte Mannschaft der BS Einzelhandel. Gleich in der 3. Minute fiel das erste Read more »

BS EVITA Fußballer zeigen wieder auf

BS EVITA Fußballer zeigen wieder auf

Die Fußballer der BS EVITA, die beim Feldfußball trotz guter Leistungen unglücklich den Aufstieg in die Finalrunde nicht geschafft hatten, kämpften diesmal in der Rundhalle Lieblgasse im 22. Wiener Gemeindebezirk beim Futsal-Turnier in der Vorrunde für ihre Schule. Gegner waren die Berufsschule für das Baugewerbe und die Berufsschule für Verwaltungsberufe. Im ersten Spiel traf unsere Equipe auf die Spieler der Bauschule. Es zeigte sich schnell, dass Futsal nicht nur Hallenfußball ist, sondern seine eigenen Regeln hat. Unser Team agierte zu vorsichtig, eine zusätzliche Schwäche im Abschluss zu Beginn sorgte für einen zwischenzeitlichen Rückstand. Baugewerbe führte nach 10 Minuten mit 3:1. Read more »

BS Evita erringt dritten Platz bei der Wutzelmeisterschaft

BS Evita erringt dritten Platz bei der Wutzelmeisterschaft

Beim jährlich vom Kultur- und Sportverein ausgetragenen Tischfußballturnier traten heuer erstmal vier! Teams der BS Evita an, um den Erfolg vom letzten Jahr zu verteidigen. Zwei Schülerteams bestehend aus Vertretern der Klassen 3 QE (Artan Elmazi/Firat Dogan) und 1 PE (Konrad Zygmunt/Roman Roth) und zwei Lehrerteams (Karl Hasenhütl/Daniel Buchberger sowie Günter Pock/Peter „Gipsy“ Karl) fanden sich in der Hütteldorferstraße, bereit ihr Bestes zu geben, ein. In spannenden und größtenteils sehr ausgeglichenen Partien wurden die diesjährigen Wutzelkönige ermittelt. Das Niveau war allgemein außergewöhnlich hoch und so konnten sich die mitgereisten Fans vor Aufregung kaum auf ihren Plätzen halten. Leider zwangen unaufschiebbare Read more »

EVITA verliert auch das zweite Spiel der Fußballmeisterschaft

EVITA verliert auch das zweite Spiel der Fußballmeisterschaft

Erst hatten wir kein Glück, dann kam auch noch das Pech dazu. So lautet ein älteres Bonmot aus dem Fußball und so geschah es auch am Montag am Kunstrasenplatz des Polizeisportvereins. Obwohl das Team der BS Evita im ersten Spiel trotz guter Leistung gegen die noch stärkere Mannschaft der BS Einzelhandel verlor, lebte eine kleine Chance auf den Aufstieg noch. Ein Sieg gegen die BS Bürokaufleute musste her. Schon im Vorfeld zeichnete sich ab, dass dieses Spiel unter erschwerten Bedingungen stattfinden würde müssen. Drei Spieler aus der Stammelf verletzten sich in der Woche vor dem Spiel, dazu kamen Zahnschmerzen und Read more »

KUS Fußball Vorrunde Männer

KUS Fußball Vorrunde Männer

Im der ersten Partie des KUS Fußball-Turnieres standen sich die BS Einzelhandel und die BS Evita gegenüber. In den letzten Jahren haben die beiden Teams nicht gegeneinander gespielt und deshalb war das Wissen über die Spielstärke des Gegners eher gering. Schon die ersten Minuten zeigten, dass sich hier zwei Mannschaften auf Augenhöhe begegneten. Nach einer rassigen Viertelstunde in der das Spielgeschehen hin und her wogte, wurde ein Handspiel der BS Einzelhandel im Strafraum vom Schiedsrichter mit einem Elfmeter bestraft. Dragan Radosavljevic musste zweimal antreten bis der Unparteiische auf Tor für BS Evita entschied. Leider reichte dieser Vorsprung nicht. Der Gegner Read more »

EVITA LehrerInnen Team radelt zur Arbeit

EVITA LehrerInnen Team radelt zur Arbeit

Eine Quadriga – ein Viergespann – LehrerInnen der BS Evita hat im Rahmen der, vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, der Wirtschaftskammer Österreich und der Radlobby unterstützten, Aktion „Radelt zur Arbeit“ zu den Zweirädern gegriffen und allein im Bewerbsmonat Mai sagenhafte 719 km auf dem Rad zurückgelegt. Das ergab den stolzen 129. Rang von über 1.171 teilnehmenden Teams allein in Wien oder den Gesamtrang 290 von 2930 Teams österreichweit. 719 Kilometer entspricht in etwa der Strecke von der Mollardgasse bis nach Bologna in Italien. Die vier PedalritterInnen Uta Leykauf, Hannes Heilegger, Daniel Buchberger und Peter Karl stellen die Fahrräder doch Read more »

BS Evita scheitert knapp in der Fußball Vorrunde

BS Evita scheitert knapp in der Fußball Vorrunde

Obwohl die Mannen der BS Evita im letzten Spiel dem Gruppenersten MGT ein 4:4 Unentschieden im heutigen Spiel abtrotzten, belegten sie schlussendlich nur den undankbaren dritten Platz in der Vorrundengruppe. In die Finalrunde steigen lediglich die ersten beiden Mannschaften auf und somit heißt es für die BS Evita Abschied nehmen und warten auf die nächste Chance 2019. Nicht desto trotz gratulieren wir dem Team für den unbelohnten Einsatz. Die Direktion, das Sportreferat und die LehrerInnen sagen euch; „Kopf hoch“.

BS Evita-Lehrer gewinnen KUS Tischtennis-Turnier

BS Evita-Lehrer gewinnen KUS Tischtennis-Turnier

Im fernen 22. Wiener Gemeindebezirk, in der Sporthalle Pastorstraße, Nähe Rennbahnweg, fand das alljährliche KUS Tischtennis Turnier statt. Die beiden für unsere Berufsschule angetretenen Lehrkräfte gewinnen sämtliche Spiele und sichern den zweiten und den ersten Platz der Lehrerwertung für die BS Evita. Robert Prätorius wird unangefochtener Sieger und belegt den ersten Platz der Wertung gefolgt von Günter Brus, der mit einer Silbermedaille in die Schule zurückkehrt. Es gratulieren die Direktion, die SportreferentInnen und die Lehrkräfte zum Erfolg unserer Kollegen.

EVITA erfolgreich bei KUS Kegelturnier

EVITA erfolgreich bei KUS Kegelturnier

Das Team der BS Evita trat am Montag, den 5. März 2018, unter Führung von Dir.in Martina Knapp auf den Bahnen des Polizeisportvereins an, um sich mit anderen Berufsschulen im gemeinsamen, lustigen Kegeln zu messen. Eine Sau war an diesem Abend kein Schimpfwort, galt es doch alle Neune umzuschmeißen. In der Einzelwertung errang Kollege Karl Hasenhütl den sensationellen zweiten Platz. In der Teamwertung belegte die BS Evita die Bronzemedaille. Das Sportreferat, die Direktion und das Kollegium gratulieren den erfolgreichen SportlerInnen.