Promillator

Promillator

Im Zuge eines Projektes mit der Sucht und Drogenkoordination Wien haben SchülerInnen eine Smartphone-App entwickelt, mit welcher man seinen Alkoholspiegel berechnen kann. Weiters kann daraufhin dann der allgemeine psychische sowie physische Zustand bei dem jeweiligen „Spiegel“ nachgelesen werden. Die App ist in der aktuellen Version in vier Sprachen verfügbar und wurde von PASSI Karan von der Berufschule CGG graphische neu gestaltet. Leider ist die App wegen den verschärften Bedingungen des Apple App-Stores aus diesem entfernt worden, darum ist sie nur mehr für Android erhältlich. Wir sind trotzdem alle sehr stolz! Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn die App alle Read more »

CISCO ACADEMY Reloaded

CISCO ACADEMY Reloaded

Am Donnerstag den 25.4.2019 haben sich die KollegInnen Barbara REICHERT, Christian FRIEDRICH und Daniel BUCHBERGER als CISCO Instruktoren re- bzw. zertifizieren können. Dadurch wurde die BS EVITA wieder zur CISCO NETWORKING ACADEMY. Dies alles gelang nur durch intensive Unterstützung von Herrn Hans-Peter BERGER von der HTL Spengergasse. Wir danke dafür und freuen uns auf weitere Zusammenarbeit. Ebenso freuen wir uns, den Lehrlingen CCNA-Zertifizierung anbieten zu können.

Hog Factor Europe 2019 – EVITA Platz 3 – Gratulation!

Hog Factor Europe 2019 – EVITA Platz 3 – Gratulation!

Team STEX im Finale Auf der Prolight and Sound 2019 in Frankfurt , fand am 3. April auf dem Messestand von High End Systems, der Internationale Hog Factor Wettbewerb statt. Letztes Jahr konnte das Team Status Q, der Berufsschule EVITA beim erstmaligen Antreten den Sieg nach Österreich holen. Die Erwartungen für 2019 waren daher sehr hoch und wurden durch die Final-Teilnahme des Teams STEX und deren ausgezeichnete Lichtshow nicht nur erfüllt, sondern übertroffen. 2019, größer als in den Jahren zuvor, mit 34 Teilnehmerteams aus 14 Ländern (Europa, Russland, Afrika und dem Nahen Osten) erreichte das österreichische Team STEX mit Constantin Read more »

BS Evita Lehrer in Hotelzimmer verloren gegangen

BS Evita Lehrer in Hotelzimmer verloren gegangen

Im Rahmen eines gemeinsamen Teamabends versuchten sich neun tapferere EVITA Lehrkräfte an der Aufgabe, schwierige Rätsel zu lösen. Dazu wurden sie zur Freude mancher SchülerInnen in einem Kellerraum im ersten Wiener Gemeindebezirk eingesperrt. Sie mussten anschließend versuchen, durch das Lösen kniffliger Rätsel auf einen Code zu kommen, der das Entrinnen aus dieser Misere ermöglichte. Dem Team Knapp, Leykauf, Hasenhütl und König gelang es innerhalb einer Stunde aus dem Burgverließ zu entrinnen. Die Kollegen Krajicek, Müller, Schiller, Pock und Karl wurden im verspukten Hotelzimmer 13 eingesperrt. Leider fehlt auch heute noch jegliche Spur, die auf den Verbleib der 5 Lehrkräfte hinweisen Read more »

Bühnentechnische Führung durch die Wiener Volksoper

Bühnentechnische Führung durch die Wiener Volksoper

Die Klasse 3AV Veranstaltungstechnik hatte im März die Möglichkeit einer technischen Führung in der Wiener Volksoper. Die Themenbereiche Unterbühne, bühnentechnische Antriebe, Oberbühne, Sicherheitstechnik und Brandschutz wurden von Herr DI. Johannes Bättig, anschaulich erklärt und ergänzten somit den Unterricht in Bühnentechnik optimal. Herzlichen Dank für dieses einzigartige Erlebnis. (Karl Hasenhütl)          

Evita Team gewinnt KUS Kegelturnier

Evita Team gewinnt KUS Kegelturnier

Beim jährlich vom KUS veranstaltetem und in der Zwischenzeit zur Tradition gewordenen Kegelturnier traten heuer 5 Schulteams gegeneinander in der Kegelbahn des Polizeisportvereins an. Hochmotiviert und willig den letztjährigen Titel zu verteidigen, hatte sich eine Quadriga, ein Viergespann, rund um BS Dir. Karl Schröpfer gebildet. Die teilnehmenden Teams schenkten sich nichts und so fiel Kegel um Kegel bis das Siegerteam feststand. Die VertreterInnen der BS Evita konnten den Teller, der eigentlich ein Häferl ist, wieder in die Mollardburg bringen. Hier kann man diesen, gemeinsam mit den zahlreichen anderen sportlichen Erfolgen, in der Sportvitrine im dritten Geschoß beim LehrerInnenzimmer begutachten. Für Read more »

EVITA wird undankbarer Vierter im Futsal

EVITA wird undankbarer Vierter im Futsal

In der Heimhalle in der Mollardgasse fand das diesjährige Futsal Finale statt. Die 6 besten Berufsschul-Teams, welche sich in den Vorrunden und in der Hoffnungsrunde für das Finale qualifiziert hatten, traten an, um die Meisterschaft für sich zu gewinnen. Es wurde in zwei Gruppen gespielt, wobei die Gruppenersten das Finale bestritten, die Zweiten das Spiel um den dritten und die Gruppendritten das Spiel um den 5. Platz. Das Losglück war diesmal nicht auf Seiten der Evita, denn in der ersten Partie trafen unsere Mannen gleich auf die favorisierte Mannschaft der BS Einzelhandel. Gleich in der 3. Minute fiel das erste Read more »

Wiener Eistraum

Wiener Eistraum

Am 26.2.2019 war die Klasse 3ME der Berufsschule EVITA mit ihren Lehrern Helmut Petrasek und Eduard Schauer am Wiener Eistraum. Das ist der europaweit größte mobile Eislaufplatz. Wir hatten die Ehre von der Event Firma eine Führung mit Blick hinter die Kulissen zu erhalten. 9000m² Eisfläche sprechen für sich. Dahinter steckt allerdings jede Menge Technik in Form von Kältemaschinen für beste Eisqualität. Ein ausgeklügeltes Beleuchtungssystem inkl. Notstromversorgung sorgt für bestes Licht auf der Eisfläche. Und natürlich gibt es auch eine Beschallungsanlage um den Eisläuferinnen und Eisläufern auch akustisch ein Vergnügen zu bieten. Herzlichen Dank an unseren Kollegen Jürgen Erntl und Read more »