Schulbetrieb ab 25. April 2022

Gemäß dem Erlass des BMBWF vom 22. April 2022 (siehe unten), wird ein weiterer Schritt in Richtung eines normalen Schulbetriebs gesetzt:

  • Für alle Schülerinnen und Schüler entfällt die Maskenpflicht im gesamten Schulbereich.
  • Auch für das gesamte Personal und für externe Personen entfällt die Maskenpflicht im gesamten Schulbereich.
  • Die Regelung, dass bei erhöhtem Infektionsgeschehen am Standort temporär schulautonom eine Maskenpflicht für einzelne Klassen oder den Standort verfügt werden kann, bleibt bestehen.
  • Ein PCR-Test pro Woche für alle Schüler/innen wird fortgesetzt. 

Durch das Einhalten der allgemeinen Regeln und das regelmäßige Testen ist unsere Schule ein kontrollierter Ort. Wir bedanken uns bei allen SchülerInnen und unseren LehrerInnen, dass die Testdisziplin so gut funktioniert.

Bleiben Sie gesund!